SERIELLES ERZÄHLEN

Nachhaltige Kampagnen | Inspirierende Öffentlichkeitsarbeit | Erfolgreiches Fundraising

Vielfach werden in der Öffentlichkeitsarbeit oder im Fundraising Mitteilungen und E-Mails mit nur einzelnen Geschichten verschickt, mit denen für ein einzelnes Projekt geworben wird. Diese Vorgehensweise wiederholt sich von Projekt zu Projekt, sodass Stakeholder und FörderInnen ein Potpourri unterschiedlichster Geschichten erhalten, ohne nachhaltig eine Beziehung aufbauen zu können. Zeitgenössische Kommunikation zeigt hingegen: Alle lieben Serien – ob Netflix oder TV-Serien, Podcasts oder transmediales Storytelling  – Serien boomen seit einigen Jahren: Warum wird serielles Erzählen nicht in PR und im Fundraising genutzt?
 

In Kooperation mit Kai Fischer, Mission Based Consulting Hamburg, realisiert Starmountfilm über mehrere Folgen und Medien eine spannende dramaturgische Aufbereitung von Geschichten. 

Wir plädieren dafür, dass sich Kommunikation in PR und Fundraising dahingehend verbessert, dass sich Organisationen stärker auf emotionale und nachhaltige Wirkung von Themen konzentrieren.


Wir begleiten Sie Schritt für Schritt durch das erste Recherche-Interview sowie alle Stufen der seriellen Erzählung, so dass Sie in jeder Phase über alle Möglichkeiten der Optimierung informiert werden und aktiv teilhaben. Ob als Corporate Film-Serie, als Audio-Blog, Mailings,  in Sozialen Netzwerken oder durch interaktive Tools - mittels Corporate Storytelling entsteht so Ihre inspirierende Serielle Erzählung: Werte, Images, Innovationen Ihrer Idee oder Organisationskultur werden zu Ihrer "Corporate Serie". 


Mit Seriellem Erzählen gelingt es hervorragend, Informationen, Werte und Haltungen zu transportieren, Emotionen auszulösen, Identifikation zu schaffen und so zu inspirieren.

Serielles Erzählen  mit  Filmproduktion seit 2001 u.a. für 3sat / ZDF, Serielle Formate für die Öffentlichkeitsarbeit des Auswärtiges  Amtes, BMW-Stiftung,  Humboldt-Forum ,  Senat von Berlin, Suhrkamp Verlag,  Verlagsgruppe Bahn,  zeitreisen, zeitbild Verlag, Stiftung Zukunft Berlin.